NEUIGKEITEN und AKTUELLES
bei der Medizintechnik Promedt GmbH

Die Medizintechnik Promedt GmbH wird im Rahmen des Zukunftsprogramms Wirtschaft (ZPW)
des Landes Schleswig-Holstein im Handlungsfeld „Investitionen in FuE-Infrastrukturen sowie
Vernetzung von Wissenschaft und Wirtschaft“ mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für
regionale Entwicklung (EFRE) der Europäischen Union gefördert.

In das ZPW fließen im Zeitraum 2007–2013 rund 704 Mio. Euro für die wirtschafts- und regionalpolitische
Förderung in Schleswig-Holstein, davon rund 374 Mio. Euro aus dem EFRE, rund 208 Mio. Euro aus
der Bund-Länder-Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW)
sowie ergänzenden Landesmitteln in Höhe von rund 122 Mio. Euro.